Montag, 18. Januar 2016

Rezension: Bald wird es Nacht Prinzessin von Anna Schneider







Bald wird es Nacht Prinzessin
von Anna Schneider

Ein überzeugender Jugendthriller

Details:

ISBN: 3522503937
Verlag: Planet Girl
Erscheinungsdatum: 19. März 2014
Seitenzahl: 224
Ausführung: Taschenbuch
Preis: 9,99 €


Der Inhalt:
Nova liegt nach einer Party im Koma. Was passiert ist weiß keiner. 
Ihre beste Freundin Jessi und Daniel, der Nova bereits auf der Party geholfen hat und im Krankenhaus arbeitet, machen sich auf die Suche nach Antworten. Doch hier rennen sie scheinbar vor Wände und begeben sich selbst in Gefahr.

Das Cover:
Ein Cover das nichts über den Inhalt der Geschichte verrät und trotzdem geheimnisvoll wirkt.
Mir gefällt es sehr gut.

Meine Meinung:
Die Autorin hält sich nicht lange mit Einführungen auf, sondern katapultiert den Leser direkt ins Geschehen. Generell wird auf Längen verzichtet, allerdings ist für diese auf etwas mehr als 200 Seiten auch kein Platz. Durch den flüssigen Schreibstil fliegen die Seiten nur so dahin.

Die Charaktere von Jessi und Daniel haben mir gut gefallen. Besonders die bedingungslose Freundschaft zwischen Jessi und Nova hat mich beeindruckt. Auch wenn keiner weiß was mit Nova passierte, Jessi hält zu ihr. Kümmert sich um sie und vermisst ihre beste Freundn schmerzlich.

Auch Daniel, der seine ganz eigene Geschichte hat, war einfach sympathisch. Zuerst wollte er einfach nur helfen doch dann entwickelt auch er sich immer mehr zur wichtigen Stütze von Jessi und kämpft genau wie sie für die Wahrheit.

Obwohl Nova im Koma liegt, lernt man auch sie immer besser kennen. Immer wieder gibt es kleine Einschübe aus ihrer Sicht in Form von Videoblogeinträgen, die sie in unregelmäßigen Abständen gedreht zu haben scheint.

Ich habe oft hin und her überlegt wer nun zu den "guten" und wer zu den "bösen" gehört, welche Geheimnisse ans Licht kommen etc. 

Fazit:
Ein rund um gelungener Jugendthriller dem ich sehr gerne 5 / 5 Schmetterlingen vergebe!

Kommentare:

  1. Huhu Kathi, ich habe dich zum Bücherkauf getaggt. Schau doch mal vorbei, ich würde mich freuen, wenn du teilnimmst. <3 http://buecherduft.blogspot.de/2016/01/tag-bucherkauf.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nele, vielen Dank fürs taggen.
      Ich freue mich, dass du an mich gedacht hast und werde sicherlich auch bald die Fragen beantworten. :)

      Löschen