Freitag, 8. Juli 2016

Neuzugänge Mai & Juni 2016 (XXXL)


Wie ihr schon in der Überschrift lesen könnt sind in den letzten zwei Monaten wahnsinnig viele Bücher bei mir eingezogen.

Ich bin in einen wahren Kaufrausch geraten und so sind tatsächlich 27 Bücher bei mir eingezogen.

Jaa ich bin verrückt, aber man muss sich ja auch mal was gönnen.


Während ich Obsidian gelesen habe, mussten schon die restlichen Teile der Lux-Reihe bei mir einziehe. 
(Ich bin soo verliebt in diese Cover)



Von Weihnachten usw. hatte ich einige Thalia Gutscheine gesammelt. Als ich dann mit einer Freundin shoppen war, habe ich diese natürlich ausgeschöpft.


Das neue Buch von Colleen Hoover musste natürlich unbedingt mit.
Bisher habe ich alle ihre Bücher geliebt.

Von Ursula Poznanski wollte ich auch unbedingt etwas lesen, so bin ich zu "Die Veratenen" gekommen. Ich bin gespannt.

Eine Empfehlung der Buchhändlerin war das Werk von Nora Roberts. Hier hat mich das sommerliche Cover total angesprochen, angeblich ein sehr spannendes Buch. 


Dass ich mein Gutschein-Budget unter anderem auch für "Witch Hunter" verwendet habe, ärgert mich etwas. Wir haben extra nachgefragt und dann die Auskunft erhalten, dass es sich um ein Einzelband handeln würde. Leider ist dies nicht so und ich HASSE es auf Folgebände zu warten.

Zeugenkussprogramm stand schon EWIG auf meiner Wunschliste und ich hatte es schon mehrfach in der Hand. Nun durfte es endlich mit mir nach Hause.

Das letzte Budget habe ich in Karen Rose investiert. Ein tolles Schnäppchen. :)
Ich bin wirklich gespannt, ob sie wirklich so tolle Thriller schreibt, wie mir erzählt wurde.

Eigentlich wollte ich es damit gut sein lassen, aber dann gab es bei Edeka Mängelexemplare. 
Wer sagt da schon nein?! 
Ich bin jedenfalls nicht so standhaft.


Unbedingt wollte ich historisches für mich ausprobieren.
Durch Zufall sind mir da gleich drei Bücher in die Hand gefallen, die wirklich gut bewertet sind.

Auch ein lustiger Roman fehlt auf meinem SuB, so ist auch "Für immer und ehrlich" in meinen Einkaufswagen gewandert.


Wirklich Glück hatte ich bei meinen zwei Tauschticket-Anforderungen.
Beide Bücher sehen aus wie neu und haben jeweils nur ein Ticket "gekostet".

Sommerwind reizt mich allein schon weil es sich um Inselroman von Frau Engelmann handelt.

Todesherz habe ich angefordert, weil es wohl der erste Teil zu "Todeskleid" von Karen Rose sein soll. Ob das so ist weiß ich nicht genau, aber auch hier klingt der Klappentext wirklich spannend.

Dann war ich wieder mit der selben Freundin unterwegs, mit der ich auch bei Thalia war.

Wir waren bei einer "Ladysnight", bei der eben auch unsere kleine Lieblingsbuchhandlung Bücher vorgestellt hat.

Es kam wie es kommen musste.


"These Broken Stars" habe ich schon soo oft auf YouTube gesehen und musste es einfach mitnehmen.

"Immer wieder du und ich" wurde soo toll von der Buchhändlerin vorgestellt, dass ich es unbedingt kaufen musste.

Der Klappentext von "Der Zauber eines frühen Morgens" hat mich total gepackt und dieses Buch wird definitiv nicht lange bei mir auf dem SuB liegen.
Denke ich jedenfalls.


"Cash Club" haben meine Freundin und ich uns beide gekauft und wollen es gemeinsam lesen. Ich stelle es mir toll vor, weil man mal "auf der Seite des Bösen" ist und nicht Ofer oder Ermittler.

Das Buch von Corina Bomann musste einfach mit und das ohne den Klappentext gelesen zu haben. Von ihr habe ich schon einiges gelesen und möchte mir alles dass sie je geschrieben hat zulegen und lesen.

"Eigentlich bist du garnicht mein Typ" wurde mir wieder so ans Herz gelegt, dass ich es ohne lange nachzudenken mitgenommen habe.
Ich bin gespannt was mich erwartet.

Das Cover von "Als unserer Herzen fliegen lernten" ist einfach wunderschön, es glänzt total toll. Auch der Klappentext klingt unglaublich interessant, so als wäre es genau für mich gemacht. Dies möchte ich ganz bald lesen.

Eigentlich wollte ich nun wirklich keine weiteren Neuzugänge, doch dann hat mein Freund DVD`s bei Medimops bestellt.
Tja, natürlich sind da auch Bücher für mich in den Warenkorb gewandert.


"Ich und die Menschen" ist ebenfalls eine Empfehlung der Buchhänderlin gewesen und sie hat auch kleine Passagen vorgelesen.
Als sie es bei Medimops für nicht mal 4 Euro in der broschierten Ausgabe hatten, habe ich nicht lange überlegt.

"Als wir Schwestern waren" ist wieder eine YouTube Empfehlung auf die ich auch gespannt bin. Mich hat einfach total die Lust auf "historisches" und "Familiensaga" gepackt.

"Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick" war auch für unter 4 Euro zu bekommen und so musste es mit.

"Nova & Quinton" ist ein Versuch, ob auch dieses Genre etwas für mich ist.


Sooo. Das waren all meine Neuzugänge der letzten zwei Monate.
Hier könnt ihr sie noch einmal auf einen Blick sehen.



Kennt ihr eines oder mehrere der Bücher?
Welches sollte ich zuerst lesen?
Welches sollte vielleicht erst einmal auf meinem SuB bleiben?

Über Kommentare würde ich mich sehr freuen,
denn ich kann mich kaum entscheiden was ich als nächstes lesen werde.